Datenschutzerklärung

Allgemeines

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns sehr wichtig.

Mit den folgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Ihre persönlichen Daten werden von uns vertraulich behandelt und immer unter strenger Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unseren eigene Website. Für den Fall, dass wir auf Webseiten Dritter verlinken, wird empfohlen, ebenfalls die dortige Datenschutzerklärung sorgfältig über den Umgang mit Ihren Daten zu lesen.

Verantwortlich für Ihre Daten

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist

Hargarten Etzel GbR
Kemnater Str. 85
70619 Stuttgart

Auftragsverarbeiter/Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert.

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgenden Hoster ein:
ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich
Inhaber: René Münnich
Hauptstraße 68
D-02742 Friedersdorf

Rechnerbezogene Daten

Jeder Webserver registriert automatisch die Zugriffe auf Webseiten. Beim Besuch unserer Webseite registriert der Webserver zum Zwecke der Systemsicherheit und Systemsteuerung sowie der Verbesserung und Unterstützung der Nutzerführung und Optimierung unseres Angebotes vor allem technische Daten. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

  • Domainnamen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • das Zugriffsdatum
  • die Uhrzeit des Zugriffs
  • den Dateinamen und die URL, auf die Sie zugegriffen haben
  • den http-Antwort-Code
  • die Webseite, von der Sie uns besuchen
  • die während der Verbindung übertragenen Bytes
  • Suchanfragen
  • das Übertragungsprotokoll
  • Ihre Interaktion mit der Webseite oder Quelle

Diese Informationen werden anonym gespeichert. Aus den rechnerbezogenen Daten werden keine personenbezogenen Nutzerprofile o.ä. erstellt oder verarbeitet. Ein Rückschluss auf Ihre Person oder Ihr individuelles Nutzungsverhalten ist daher nicht möglich.

Kontaktaufnahme über Formular, E-Mail

Unsere Internetseite enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst.
Daneben enthält unsere Webseite verschiedene Formulare, über die Sie in Kontakt mit uns treten können.

Wenn Sie mit uns aktiv in Kontakt treten, also eine E-Mail senden oder über ein Formular Kontakt mit uns aufnehmen, z. B. eine Anfrage an uns richten, ein Angebot anfragen oder ein Seminar buchen möchten, werden die hierbei übermittelten Daten inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden von uns zur Erbringung von Leistungen im Rahmen der Durchführung unserer Verträge mit unseren Kunden oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage hin erfolgen oder für die Zwecke verwendet, für die Sie uns die Daten zur Verfügung stellen.

Durch Eingabe und Absenden Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie Ihre Einwilligung in die beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung (gem. Art. 6 Abs. 1 a) DSVGO).

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.

In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen im jeweiligen Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Die abgefragten und gespeicherten personenbezogenen Daten sind Ihre jeweiligen Angaben in unseren Formularen.

Dies sind im Wesentlichen:

  • Personalien (Name, Vorname, Anrede)
  • Kontaktdaten (Telefon-/Faxnummer, E-Mail-Adresse)
  • Organisationsdaten (Firma, Anschrift, Abteilung)
  • weitere freiwillig durch Sie getätigte Angaben

Bei Seminaranmeldungen zusätzlich:

  • Teilnehmerdaten (Namen, Vornamen, Anreden)
  • Rechnungsanschrift (Rechnungsempfänger, Anschrift, ggf. Zeichen)

Wir werden angemessene Vorsichtsmaßnahmen treffen, um die Sicherheit, Unversehrtheit und Intimität Ihrer Daten zu wahren.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen.

Ihre Rechte

Sie haben gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) folgende Rechte:

  • Ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten (gem. Art. 15 DSGVO)
  • Ein Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (gem. Art. 16 DSGVO)
  • Ein Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (gem. Art. 17 DSGVO) soweit einer Löschung Ihrer personenbezogenen Daten keine vorrangigen Rechte entgegen stehen (siehe Punkt “Dauer der Speicherung”).
  • Ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (gem. Art. 18 DSGVO)
  • Ein Recht auf Datenübertragbarkeit (gem. Art. 20 DSGVO)
  • Ein Recht auf Widerspruch (gem. Art. 21 DSVGO).
    Sie dürfen aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 e) oder f) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSVGO.
    Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Ein Recht auf Widerspruch gegen Direktwerbung (gem. Art. 21, Abs. 2, 3 DSVGO).
    In Einzelfällen nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
    Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
  • Ein Widerspruch ist auch dann jederzeit möglich, wenn Sie vorher in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.
  • Ein Recht auf eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (gem. Art. 77 DSVGO).
    Sie haben ein Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die vollständigen Texte können Sie unter Datenschutz-Grundverordnung: DSGVO als übersichtliche Seite (dsgvo-gesetz.de) einsehen und herunterladen.

Cookie-Richtlinie

siehe Cookie-Richtlinien (EU)

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA

Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogenen Daten an die US-Server der jeweiligen Unternehmen weitergegeben werden.

Wir weisen darauf hin, dass die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts sind. US-Unternehmen sind dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten.

Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Hinweis auf datenschutzrechtliche Risiken von Social Media-Diensten

Bei Social Media-Diensten handelt es sich häufig um mehrstufige Anbieterverhältnisse, bei denen der jeweilige Informations- oder Kommunikationsdienst auf einer Plattform angeboten wird, die Dritte bereitstellen und bei denen Daten der Nutzerinnen und Nutzer im Rahmen eigener Geschäftszwecke der Plattformbetreiber verarbeitet werden.

Dies macht Social Media-Dienste aus Nutzerperspektive schwer durchschaubar und aus rechtlicher Sicht häufig problematisch, gerade im Hinblick auf bestehende Verantwortlichkeiten.

Insbesondere im Fall außereuropäischer Plattformbetreiber/-anbieter entsprechen Social Media-Dienste aus datenschutzrechtlicher Sicht vielfach nicht der Datenschutz-Grundverordnung. Diese sieht insbesondere eine ausreichende Unterrichtung der Nutzerinnen und Nutzer vor und verlangt deren Einwilligung vor der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Unternehmen, die im Rahmen ihrer Aufgabenerfüllung einen Social Media-Auftritt betreiben, sind im Hinblick auf die Verarbeitung der Nutzungsdaten der Besucher ihres Social Media-Auftritts mit dem Betreiber der Social Media-Plattform gemeinsam datenschutzrechtlich verantwortlich.

Über das Angebot unseres Auftritts hinaus haben wir keinen Einfluss und nur eingeschränkte Informationen.

Facebook

Auf unserer Website verlinken wir auf unseren Facebook-Auftritt. Wenn Sie auf den Facebook-Button klicken, verlassen Sie unsere Webseite. Sie rufen dann die Plattform Facebook.com auf, auf der wir unser Angebot präsentieren und für die gesonderte Datenschutzregelungen gelten.

Folgendes gilt auch, wenn Sie uns direkt auf Facebook besuchen.

Facebook ist ein soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren.

Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn Sie außerhalb der USA oder Kanada leben, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Der Betrieb dieser Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5.Juni 2018 entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist.
CURIA – Dokumente (europa.eu)

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen.

Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084.

Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden.

Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird.

Sofern Sie gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Internetseite und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook Ihrem Facebook-Account zugeordnet.

Betätigen Sie einen der auf unserer Internetseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder geben Sie einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Internetseite besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie die Facebook-Komponente anklicken oder nicht.

Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von Ihnen nicht gewollt, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Facebook-Account ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:
http://www.facebook.com/policy.php

Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können Sie nutzen werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken.

Instagram

Auf unserer Website verlinken wir auf unseren Instagram-Auftritt Hargarten Etzel GbR.

Wenn Sie auf den Instagram-Button klicken, verlassen Sie unsere Webseite. Sie rufen dann die Plattform Instagram.com auf, auf der wir unser Angebot präsentieren und für die gesonderte Datenschutzregelungen gelten.

Folgendes gilt auch, wenn Sie uns direkt auf Instagram besuchen Hargarten Etzel GbR.

Instagram ist ein Dienst, der als audiovisuelle Plattform zu qualifizieren ist und den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und zudem eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.

Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland.

Der Betrieb dieser Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5.Juni 2018 entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist.
CURIA – Dokumente (europa.eu)

Wir gehen davon aus, dass dieses Urteil entsprechend auch für andere Social-Media Plattformen zur Anwendung kommt.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Instagram Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen.

Sofern Sie gleichzeitig bei Instagram eingeloggt sind, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch Sie und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram Ihrem Instagram-Account zugeordnet. Betätigen Sie einen der auf unserer Internetseite integrierten Instagram-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen Ihrem persönlichen Instagram-Benutzerkonto zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.

Instagram erhält über die Instagram-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Internetseite besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie die Instagram-Komponente anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Instagram von Ihnen nicht gewollt, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.

Twitter

Auf unserer Website verlinken wir auf unsere Twitter-Seite Hargarten Etzel GbR (@hargartenetzel) / Twitter.

Wenn Sie auf den Twitter-Button klicken, verlassen Sie unsere Webseite. Sie rufen dann die Plattform Twitter.com auf, auf der wir unser Angebot präsentieren und für die gesonderte Datenschutzregelungen gelten.

Folgendes gilt auch, wenn Sie uns direkt auf Twitter besuchen Hargarten Etzel GbR (@hargartenetzel) / Twitter.

Twitter ist ein multilingualer öffentlich zugänglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also Kurznachrichten, die auf 280 Zeichen begrenzt sind, veröffentlichen und verbreiten können. Diese Kurznachrichten sind für jedermann, also auch für nicht bei Twitter angemeldete Personen abrufbar. Die Tweets werden aber auch den sogenannten Followern des jeweiligen Nutzers angezeigt. Follower sind andere Twitter-Nutzer, die den Tweets eines Nutzers folgen. Ferner ermöglicht Twitter über Hashtags, Verlinkungen oder Retweets die Ansprache eines breiten Publikums.

Betreibergesellschaft von Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street Dublin 2, D02 AX07, Ireland.

Der Betrieb dieser Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5.Juni 2018 entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist.
CURIA – Dokumente (europa.eu)

Wir gehen davon aus, dass dieses Urteil entsprechend auch für andere Social-Media Plattformen zur Anwendung kommt.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Twitter-Komponente (Twitter-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die jeweilige Twitter-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen.

Weitere Informationen zu den Twitter-Buttons sind unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Twitter Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen.

Zweck der Integration der Twitter-Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.

Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden gegebenenfalls auf Ihrem Twitter-Profil veröffentlicht.

Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Twitter an der Erbringung ihrer Vernetzungsdienstleistung und der Einblendung personalisierter Werbung und zur bedarfsgerechten Ausgestaltung des Dienstes.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unsere Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins und damit den oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-Ons für Ihren Browser für die Zukunft widersprechen, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: twitter.com/de/privacy

LinkedIn

Auf unserer Website verlinken wir auf unseren LinkedIn-Auftritt Hargarten Etzel GbR.

Wenn Sie auf den LinkedIn-Button klicken, verlassen Sie unsere Webseite. Sie rufen dann die Plattform LinkedIn.com auf, auf der wir unser Angebot präsentieren und für die gesonderte Datenschutzregelungen gelten.

Folgendes gilt auch, wenn Sie uns direkt auf LinkedIn besuchen Hargarten Etzel GbR.

LinkedIn ist ein soziales Netzwerk, dass Fach- und Führungskräfte weltweit miteinander vernetzt, um ihnen zu noch mehr Produktivität und Erfolg zu verhelfen.

Betreibergesellschaft der Dienste von LinkedIn ist

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, ein Tochterunternehmen der LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA.

Der Betrieb dieser Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5.Juni 2018 entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist.
CURIA – Dokumente (europa.eu)

Wir gehen davon aus, dass dieses Urteil entsprechend auch für andere Social-Media Plattformen zur Anwendung kommt.

Wenn ein Mitglied die LinkedIn-Seite besucht, verfolgt oder mit ihr interessiert, verarbeitet LinkedIn personenbezogene Daten, um Ihnen Seiteneinblicke bereitzustellen. LinkedIn verarbeitet insbesondere Daten, die vom Mitglied für LinkedIn bereitgestellt wurden, wie z. B. Funktion, Land, Branche, Dienstalter, Unternehmensgröße und Beschäftigungsstatusdaten aus dem Profil eines Mitglieds. Darüber hinaus verarbeitet LinkedIn Informationen darüber, wie ein Mitglied mit Ihrer Unternehmensseite interagiert hat, z. B. ob ein Mitglied ein Follower ist.

LinkedIn verarbeitet und speichert personenbezogene Daten für Page Insights in Übereinstimmung mit der Nutzungsvereinbarung und der Datenschutzrichtlinie.

Seiteneinblicke, die zur Verfügung gestellt werden, bestehen aus aggregierten Daten, und ungeachtet eines gemeinsamen Status des Verantwortlichen stellt LinkedIn keine personenbezogenen Daten von Mitgliedern in Bezug auf Page Insights zur Verfügung oder ermöglicht es, Page Insights mit einzelnen Mitgliedern zu verknüpfen.

LinkedIn gewährleistet die Sicherheit der Verarbeitung von Mitgliedsdaten und die Bereitstellung von Seiteneinblicken durch die Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen; Weitere Informationen finden Sie hier:

https://security.linkedin.com/.

Mitglieder können ihre Rechte an der betroffenen Person über ihre Kontoeinstellungen oder durch direkte Kontaktaufnahme mit LinkedIn ausüben.

LinkedIn verpflichtet sich, die Verantwortung gemäß der DSGVO für die Bereitstellung von Seiteneinblicken zu übernehmen und wird alle anwendbaren Verpflichtungen aus der DSGVO in Bezug auf die Verarbeitung von Seiteninformationen einhalten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Artikel 12-22 und Artikel 32-34 der DSGVO). Das bedeutet, dass LinkedIn unter anderem dafür sorgen wird, dass die Mitglieder über die verarbeiteten Daten informiert werden, und das Recht der Mitglieder auf Zugang und Löschung unterstützt. LinkedIn entscheidet nach eigenem Ermessen, wie es seinen Verpflichtungen aus diesem Nachtrag nachkommt.

Da die Hauptgesellschaft von LinkedIn ihren Sitz in den USA hat, haben wir keine Kenntnis darüber, ob Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Union, insbesondere in den USA, verarbeitet werden.  Die Zugriffsmöglichkeit liegt ausschließlich bei LinkedIn.

Die Datenschutzhinweise von LinkedIn mit Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

und ergänzend für  Unternehmensseiten

https://legal.linkedin.com/pages-joint-controller-addendum

Wenn Sie LinkedIn-Werbe-Cookies deaktivieren möchten, nutzen Sie bitte folgenden Linkhttps://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

XING

Auf unserer Website verlinken wir auf unseren XING-Auftritt.

Wenn Sie auf den XING-Button klicken, verlassen Sie unsere Webseite. Sie rufen dann die Plattform XING.com auf, auf der wir unser Angebot präsentieren und für die gesonderte Datenschutzregelungen gelten.

Folgendes gilt auch, wenn Sie uns direkt auf XING besuchen.

XING ist ein Dienst, der als soziales Netzwerk Fach- und Führungskräfte vernetzt und durch eine Vielfalt unterschiedlicher Anwendungen zur Verbesserung und Vereinfachung des Berufslebens des Nutzers beiträgt.

Betreibergesellschaft der Dienste von XING ist New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland.

Der Betrieb dieser Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5.Juni 2018 entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist.
CURIA – Dokumente (europa.eu)

Wir gehen davon aus, dass dieses Urteil entsprechend auch für andere Social-Media Plattformen zur Anwendung kommt.

Wenn ein Mitglied die XING-Seite besucht, verfolgt oder mit ihr interessiert, verarbeitet XING personenbezogene Daten, um Ihnen Seiteneinblicke bereitzustellen. XING verarbeitet insbesondere Daten, die vom Mitglied für XING bereitgestellt wurden, wie Profildaten  (z. B. Jobtitel, Firmenname, Branche, Ausbildung, Kontaktmöglichkeiten, Foto), Nachrichten, Gruppenbeiträge, Eventteilnahmen, Zahlungsdaten

Während der Nutzung oder des Besuchs von XING werden automatisch Trackingdaten erfasst. Weite Informationen wie das Tracking geschieht und warum Tracking eingesetzt wird Gewährleistung der Sicherheit, Bereitstellung unseres Dienstes, Erfolgsmessung und Optimierung von Werbung sowie Ermittlung statistischer Kennwerte) finden Sie unter:

Informationen, die XING aus anderen Quellen erhält. Mitunter verarbeitet XING Daten von Ihnen, die nicht direkt bei Ihnen erhoben haben. Dies kann z. B. der Fall sein, wenn ein Nutzer XING die Information zukommen lässt oder XING diese aus anderen Quellen erhebt. Näheres hierzu unter:

Die Datenschutzhinweise von XING mit Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter

https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

YouTube

Auf unserer Website verlinken wir den von uns betriebenen Youtube-Kanal Onlinetricks.

Wenn Sie auf den YouTube-Button klicken, verlassen Sie unsere Webseite. Sie rufen dann die Plattform YouTube.com auf, auf der wir unser Angebot präsentieren und für die gesonderte Datenschutzregelungen gelten.

Folgendes gilt auch, wenn Sie direkt auf YouTube unsere Kanäle besuchen Onlinetricks oder Seminartricks.

YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht.

YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Ireland.

Der Betrieb dieser Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5.Juni 2018 entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist.
CURIA – Dokumente (europa.eu)

Wir gehen davon aus, dass dieses Urteil entsprechend auch für andere Social-Media Plattformen zur Anwendung kommt.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen.

Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden.

Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen.

Sofern Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und Ihrem YouTube-Account zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Internetseite besucht hat, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie ein YouTube-Video anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von Ihnen nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Pinterest

Auf unserer Webseite verlinken wir auf unseren Pinterest-Auftritt Hargarten Etzel GbR.

Wenn Sie auf den Pinterest-Button klicken, verlassen Sie unsere Webseite. Sie rufen dann die Plattform Pinterest.com auf, auf der wir unser Angebot präsentieren und für die gesonderte Datenschutzregelungen gelten.

Folgendes gilt auch, wenn Sie uns direkt auf Pinterest besuchen unter Hargarten Etzel GbR

Pinterest ist ein sogenanntes soziales Netzwerk. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren.

Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen.

Pinterest ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem, Bilderkollektionen und Einzelbilder sowie Beschreibungen an virtuellen Pinnwänden zu veröffentlichen (sogenanntes pinnen), welche dann wiederum von anderen Nutzern geteilt (sogenanntes repinnen) oder kommentiert werden können.

Betreibergesellschaft von Pinterest ist die Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA.

Der Betrieb dieser Seite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer zeitgemäßen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 5.Juni 2018 entschieden, dass der Betreiber einer Facebook-Seite gemeinsam mit Facebook für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist.
CURIA – Dokumente (europa.eu)

Wir gehen davon aus, dass dieses Urteil entsprechend auch für andere Social-Media Plattformen zur Anwendung kommt.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Pinterest-Komponente (Pinterest-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System automatisch durch die jeweilige Pinterest-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Pinterest-Komponente von Pinterest herunterzuladen.

Mehr Informationen zu Pinterest sind unter https://pinterest.com/ abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Pinterest Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch Sie besucht wird.

Sofern Sie gleichzeitig bei Pinterest eingeloggt sind, erkennt Pinterest mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch Sie und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch die Pinterest-Komponente gesammelt und durch Pinterest Ihrem Pinterest-Account zugeordnet. Betätigen Sie einen auf unserer Internetseite integrierten Pinterest-Button, ordnet Pinterest diese Information Ihrem persönlichen Pinterest-Benutzerkonto zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Pinterest erhält über die Pinterest-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Internetseite besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Pinterest eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie die Pinterest-Komponente anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Pinterest von Ihnen nicht gewollt, können Sie diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Pinterest-Account ausloggen.

Die von Pinterest veröffentlichte Datenschutzrichtlinie, die unter https://about.pinterest.com/privacy-policy abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Pinterest.

Google My Business

Auf unsere Webseite verelinken wir zu Google My Business. Wenn Sie auf den Google-Button klicken, verlassen Sie unsere Webseite. Sie rufen dann die Plattform Google.com auf, auf der wir unser Angebot präsentieren und für die gesonderte Datenschutzregelungen gelten.

Auf dieser Website verwenden wir auch die Google My Business Funktion von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland(„Google“).

Google My Business ist eine von Google bereitgestellte Plattform, die verschiedene Dienste des Google-Konzerns bündelt und den Nutzern mithilfe eines Dashboards den direkten Zugriff darauf ermöglicht. Dazu gehören unter anderem Google Maps und YouTube.

Mit dem Produkt Google My Business können Unternehmen sich in der Google-Suche und in Google Maps präsentieren.

Google My Business kann den Standort eines Nutzers anhand der IP-Adresse erkennen. Dieser Datenverarbeitungsvorgang erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen.
Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Google Analytics

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Analytics ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie bspw. IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs unseres Internetauftritts, werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings nutzen wir Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR.

Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um uns eine Auswertung über den Besuch unseres Internetauftritts sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung unseres Internetauftritts und der Nutzung des Internets zusammenhängen.

Google gibt an, Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten zu verbinden.

Zudem hält Google unter
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners
weitere datenschutzrechtliche Informationen für Sie bereit, so bspw. auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden.

Außerdem bietet Google unter
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
ein sog. Deaktivierungs-Add-on nebst weiteren Informationen hierzu an.

Dieses Add-on lässt sich mit den gängigen Internet-Browsern installieren und bietet Ihnen weitergehende Kontrollmöglichkeit über die Daten, die Google bei Aufruf unseres Internetauftritts erfasst. Dabei teilt das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass Informationen zum Besuch unseres Internetauftritts nicht an Google Analytics übermittelt werden sollen.

Dies verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere Webanalysedienste übermittelt werden. Ob und welche weiteren Webanalysedienste von uns eingesetzt werden, erfahren Sie natürlich ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.

Matomo

In unserem Internetauftritt setzen wir Matomo ein. Hierbei handelt es sich um eine Open-Source-Software, mit der wir die Benutzung unseres Internetauftritts analysieren können. Hierbei werden Ihre IP-Adresse, die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referer URL), Ihre Verweildauer auf unserem Internetauftritt sowie die Häufigkeit des Aufrufs einer unserer Websites verarbeitet.

Zur Erfassung dieser Daten speichert Matomo über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Dieses Cookie ist eine Woche lang gültig. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse und Optimierung unseres Internetauftritts.

Allerdings nutzen wir Matomo mit der Anonymisierungsfunktion „Automatically Anonymize Visitor IPs“. Diese Anonymisierungsfunktion kürzt Ihre IP-Adresse, sodass eine Zuordnung zu Ihnen bzw. zu dem von Ihnen genutzten Internetanschluss unmöglich ist.

Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern.

Der Anbieter weist jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

You may choose to prevent this website from aggregating and analyzing the actions you take here. Doing so will protect your privacy, but will also prevent the owner from learning from your actions and creating a better experience for you and other users.

Weitere Informationen finden Sie unter:
Matomo Analytics – Ethical Stats. Powerful Insights. – WordPress plugin | WordPress.org  und auf der Seite:
Be Compliant With Secure GDPR Analytics – Respect User-Privacy (matomo.org)

Google Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter
https://adssettings.google.com/authenticated
und https://policies.google.com/privacy

weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Font Awesome

Um Schriften und visuelle Elemente unseres Internetauftritts darstellen zu können, setzen wir die externen Schriftarten von Font Awesome ein.

Bei Font Awesome handelt es sich um einen Dienst der Fonticons Inc., 6 Porter Road, Apartment 3R, Cambridge, MA 02140, USA, nachfolgend nur „Font Awesome“ genannt.

Bei dem Aufruf unseres Internetauftritts wird eine Verbindung zum Server von Font Awesome in den USA aufgebaut, um so die Darstellung von Schriften und visuellen Elemente zu ermöglichen und zu aktualisieren.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zum Server von Font Awesome kann Font Awesome ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.