Inhouse Seminar

Zoom-Meetings erfolgreich moderieren

Zoom ist ein Cloud-basierter Videokonferenzdienst, der eine schnelle und effektive standortübergreifende Kommunikation ermöglicht. Ob ein direkter Dialog oder große Webkonferenzen, Zoom ist hier gut aufgestellt und bietet die Möglichkeit, sich virtuell per Video, Audio, Telefon oder Chat mit Ihrem Gesprächspartner zu unterhalten.

Das Arbeiten mit Gruppenräumen ist selbstverständlich genauso möglich wie eine Bildschirmfreigabe, ein gemeinsames Bearbeiten von Dateien oder Visualisieren am Whiteboard.

Dieses Seminar eignet sich für Personen, die Zoom kennenlernen und Video-Konferenzen initiieren, moderieren oder einfach daran teilnehmen möchten.

Sie erfahren, welche Möglichkeiten Zoom Ihnen bietet, wie Sie ein Zoom-Meeting souverän moderieren, die Aufmerksamkeit der Teilnehmer halten die Interaktion der Beteiligten fördern.

Themen:

Vorbereitung eines Online-Meetings

  • Agenda und Einladung
  • Technik: Kamera, Licht, Ton

Moderation des Meetings

  • Unterschied zwischen Life- und Online-Meetings
  • Umgang mit den anderen Teilnehmern
  • Spielregeln

Grundlegende Techniken

  • Was ist Zoom?
  • Lizenzmodelle
  • Einsatzmöglichkeiten, Funktionen
  • Startverhalten und Statusinformationen
  • Unterschiede bei Teilnahme per Zoom-Client für Meetings und Browser
  • Zoom-Plugin für Microsoft Outlook
  • Programmfenster der Zoom-Client für Meetings
  • Einladungslink erhalten und einem Zoom Meeting beitreten
  • Benutzeroberfläche
  • Kanalverwaltung (öffentlich und privat)

Zoom Chats

  • Unterschied zwischen Einzel-, Gruppen- und Kanal-Chats
  • Chats an einzelne oder mehrere Personen senden
  • Chats nachträglich bearbeiten und löschen
  • Chats als ungelesen/gelesen markieren
  • Dateien an Chats anhängen und senden
  • Verwenden von Likes und Emojis
  • Weitere Optionen und Sicherheitseinstellungen
  • Detaillierte Informationen über Chats abrufen

Zoom Meeting

  • Zoom Meeting planen und Teilnehmer einladen
  • Teilnehmer zu einem spontanen Meeting einladen
  • Desktop bzw. Fenster während einer Besprechung teilen
  • Mit dem Whiteboard arbeiten
  • Mit Breakout-Rooms (Gruppenräumen) arbeiten
  • Mit Umfragen arbeiten
  • Den Chat nutzen (Gruppen- Einzelchat, Dateianlagen)
  • Meeting aufnehmen Reaktionen (Likes und Emojis)

Einstellungen

  • Online Administrationsmenü
  • Einstellungen im Meeting-Fenster
  • Audio- Videoeinstellungen (Lautsprecher Mikrofon, Kamera)

Seminardauer

  • 1 Tag

Zielgruppe

  • Anwender, die online mit anderen zusammenarbeiten

Methoden

  • Trainer-Input, Diskussion, Gruppen-, Einzelarbeit

Voraussetzungen

  • Stabile Internetanbindung, PC, Lautsprecher, Mikrofon, Kamera Zoom-Client für Meetings

Inhouse-Seminar

Sie möchten ein Angebot anfordern