Inhouse Seminar

Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz beschreibt die Fähigkeit, eigene und fremde Gefühle wahrzunehmen, zu verstehen und zu beeinflussen.

In diesem Seminar lernen Sie, das menschliche Verhalten und die zugrunde liegenden Antriebe besser zu verstehen, eigene und fremde Gefühle zu erkennen und zu akzeptieren, statt zu verdrängen und zu verurteilen.

Wir zeigen Ihnen Wege, die eigenen Gefühle so zu steuern, dass sie der jeweiligen Situation angemessen sind. Dazu gehört die Fähigkeit, angenehme Gefühle zu verstärken und negative, z.B. Gereiztheit, Enttäuschung oder Kränkung, abzuschwächen.

Sie lernen, durch geeignete Kommunikationstechniken (Transaktionsanalyse und Ich-Botschaften) die Gefühle ihrer Mitmenschen positiv zu beeinflussen, eine gute Atmosphäre zu schaffen und dadurch Ihre Ziele leichter zu erreichen.

Themen:

Basis unserer Gefühle

  • Sinn unserer Gefühle
  • Entstehung von Gefühlen
  • Wirkung von Gefühlen
  • Umgang mit Gefühlen
  • Kultur, Erziehung und Vorbilder

Emotionale Intelligenz

  • Messbarkeit emotionaler Intelligenz
  • Eigene Gefühle erkennen und verstehen
  • Ausprägungen emotionaler Bewusstheit
  • Umgang mit eigenen Gefühlen
  • Emotionale Stabilisierung
  • Emotionen und Gesundheit
  • Ausdrücken von Gefühlen

Mit Emotionen Anderer umgehen

  • Gefühle anderer erkennen
  • Perspektive wechseln
  • Ausprägungen emotionaler Bewusstheit
  • Emotionen und Denkverhalten und Entscheidungsfindung

Emotionale Intelligenz trainieren

  • Differenzierte Diagnostik eigener Emotionen
  • Umgang mit Ärger
  • Umgang mit Angst
  • Umgang mit Stimmungen

Offenbaren eigener Gefühle

Seminardauer

  • 1 Tag

Zielgruppe

  • Jeder

Methoden

  • Trainer-Input, Diskussion, Gruppen-, Einzelarbeit, Gesprächs-, Situationstraining

Voraussetzungen

  • keine

Inhouse-Seminar

Sie möchten ein Angebot anfordern